Ferien Spezial

Von Buga bis Bergwerk: Beim Familienurlaub zu Hause kommt keine Langeweile auf – Region hat viel zu bieten

Im Naturpark gibt’s immer was zu entdecken. Viele Veranstaltungen werden speziell für Kinder angeboten. Foto: djd/Thomas Rathay
Im Naturpark gibt’s immer was zu entdecken. Viele Veranstaltungen werden speziell für Kinder angeboten. 
Foto: djd/Thomas Rathay
Familienferien sind immer dann am schönsten, wenn Groß und Klein auf ihre Kosten kommen. Gemeinsam klettern, Kanu fahren, in Badeseen herumplanschen, Rad- und Wandertouren unternehmen – wer in der Region Heilbronn-Franken wohnt, findet unzählige Angebote direkt vor der Haustür. Ob Buga oder Salzbergwerk, Science Center oder Freizeitpark – langweilig muss es in den großen Ferien gewiss nicht werden, auch wenn der Urlaub auf Balkonien gebucht ist.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Bundesgartenschau Heilbronn, die viel mehr ist als eine Blumenschau. Zahlreiche Veranstaltungen richten sich an Familien und Kinder, die sich darüber hinaus auf Kletter- und Wasserspielplätzen nach Herzenslust austoben können.

Erfrischendes
Wer Abkühlung sucht, findet sie nicht nur an den Badeseen wie dem Breitenauer See im Osten oder der Ehmetsklinge im Westen. An heißen Sommertagen kann ein Besuch im Salzbergwerk ziemlich erfrischend sein: In der Welt des weißen Goldes, in 180 Meter Tiefe, herrscht eine Temperatur von rund 18 Grad.

Klimatisiert sind auch die Räume der Experimenta. Das Science Center am Neckar bietet nach Umbau und Erweiterung auf rund 25 000 Quadratmetern Fläche eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt.

Zwei Naturparke wollen entdeckt werden. Ausgezeichnete Radwege und spannende Wanderungen auf Lehr- und Erlebnispfaden versprechen Outdoor-Abenteuer. djd/red
  

Hanni-Hummel-Club


Der Katalog „Familienerlebnisse im Heilbronner Land“ kann kostenlos im Internet unter www.shop.heilbronner-land.de/produkt/familienerlebnisse/ bestellt werden. Er enthält drei Hanni-Hummel-Club-Karten, mit denen bei vielen Ausflugszielen Aufkleber gesammelt werden können. Wer vier Club-Herzen beisammen hat, kann die Karte einsenden und bei der Jahresverlosung attraktive Preise gewinnen. red

Jubiläum in Tripsdrill

Die Pyro Games sind auch im Jubiläumsjahr ein Höhepunkt des Veranstaltungssommers in Tripsdrill. Foto: Archiv/Veigel
Die Pyro Games sind auch im Jubiläumsjahr ein Höhepunkt des Veranstaltungssommers in Tripsdrill. Foto: Archiv/Veigel
Einen Sommer voller Events veranstaltet der Freizeitpark Tripsdrill zur Feier seines 90-jährigen Bestehens. Vom 29. Juli bis 2. August findet zum 19. Mal in Folge die DRK-Blutspende-Aktion statt. Wer im DRK-Zelt vor dem Haupteingang des Erlebnisparks Blut spendet, erhält einen Tripsdriller Tages-Pass, der bis Saisonende einlösbar ist. Am Samstag, 3. August, treten im Rahmen der Pyro Games drei der deutschlandweit besten Feuerwerksprofis gegeneinander an. Richtig heiß her geht es bei Spaß auf der Gass: Am 17., 24. und 31. August sorgen künstlerische und musikalische Darbietungen im ganzen Park für Jubelstimmung. An allen fünf Freitagen im August können Naturfreunde im Wildparadies auf Exkursion ins Abendrot gehen. Tickets sind ausschließlich online (www.shop.tripsdrill.de) erhältlich. Krönender Abschluss des Event-Sommers in Tripsdrill ist ein Auftritt von Bülent Ceylan am 31. August. Karten gibt es unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen, außerdem ist im Online-Shop ein vergünstigtes Kombiticket erhältlich (www.shop.tripsdrill.de). red