Ganzhornfest vom 7. – 9. September

Straßenmusikfestival als neues Highlight: 40. Auflage bietet Gastfreundschaft, kulinarische Genüsse und Unterhaltung

Ganzhornfest vom 7. – 9. September Image 1
Beim Ganzhornfest bieten die Neckarsulmer Vereine immer ein großes Musikprogramm. Neu in diesem Jahr ist das GanzOhrFest. Foto: Archiv/Mugler
Beim Ganzhornfest bieten die Neckarsulmer Vereine immer ein großes Musikprogramm. Neu in diesem Jahr ist das GanzOhrFest. Foto: Archiv/Mugler
Tausende Besucher sind wieder dazu eingeladen, beim Neckarsulmer Ganzhornfest Gastfreundschaft und Lebensfreude zu genießen. Das weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Herbstfest der Neckarsulmer Vereine findet vom 7. bis 9. September statt – und das schon zum 40. Mal.

Rund um das Deutschordensschloss, in den umliegenden Gassen, auf dem Karlsplatz und in der Fußgängerzone wartet auf die Festgäste ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und ganz viel Musik. 40 Vereine, Organisationen und Sparten sorgen zudem für ein vielfältiges kulinarisches Angebot, und für die Jüngeren gibt es ein Kinder- und Jugendprogramm. Außerdem laden die Geschäfte in der Innenstadt am 8. September von 13 bis 18 Uhr beim verkaufsoffenen Sonntag zum Bummeln und Stöbern ein. Den Startschuss geben am Samstag, 7. September, um 16 Uhr Oberbürgermeister Steffen Hertwig und die Württemberger Weinprinzessin Franziska Fischer auf der Hauptbühne Museumsplatz.

Vier Spots
Ganz neu ist das Straßenmusikerfestival „GanzOhrFest“. Dabei spielen am Sonntag an vier Spots Bands unplugged „für den Hut“. Die Spots befinden sich am Marktplatz-Brunnen, in der Schlossgasse/Ecke Diemer, an der Ecke Löwengasse/Quergasse und der Mediathek-Treppe. Die einzelnen Bands wechseln zwischen 14.30 und 18.30 Uhr ihre Positionen. Mit dabei sind Lensflare, 3,2,1…los!, Stage Flakes, Luca Algaba, From the Attic und Dreams Instead.  

Modehaus Diemer KG

Musik und Tanz gibt es an allen drei Festtagen auch auf der Hauptbühne Museumsplatz und den beiden Bühnen Marktplatz und Karlsplatz geboten. Die Tanzgruppe Hotsteppers der Sport-Union zeigt am Samstag ihr Können auf der Hauptbühne. Am Sonntag stehen Square Dance mit den Neckar-Valley-Dancers und Zumba-Tänze auf dem Programm. Für schwungvolle Musik sorgen der MV Obereisesheim, der MGV Dahenfeld, Simone Schuh und Straight Ahead. Die Audi Bläserphilharmonie spielt an diesem Wochenende bei der Jubiläumsveranstaltung „70 Jahre Audi“ in Ingolstadt und musste ihren Auftritt leider absagen. Zum Ausklang am Montagabend spielt traditionell die Polizei Big Band Heilbronn.

Pop und Rock
Pop- und Rockmusik ist am Abend auf der Marktplatzbühne zu hören. Zu Gast sind Crazy Zoo, Perfect Heat und Stroke Units. Von akustischen Coversongs bis hin zu deutschem Hip-Hop reicht die musikalische Bandbreite auf der Bühne Karlsplatz. Dort sorgt der Verein Kreatief – Kultur im Unterland für ein buntes Programm. Mit dabei sind Pete Jones Trio, Drive Darling, New Band in Town, Code Echo, Still searching, Jetzt und hier, Beauties and the Beats, Annalena & Sofie und High Tide.

Jazz im Innenhof
Die Metropolitan Jazz Community bietet von Samstag bis Montag im Innenhof des Rathauses Jazz vom Feinsten. Das Mini-Jazz-Festival ist ein absoluter Geheimtipp für alle Jazz- und Bigband-Fans. Zum Auftakt feiert die Metropolitan Swing Unit am Samstag eine stilechte Jazzparty, gefolgt von einem jazzigen Frühschoppen mit der Goodfellas Hot Jazz Band am Sonntagvormittag und der Docs Big Band am Sonntagabend. Die Combination Big Band beschließt das Innenhof-Festival am Montagabend.

Beim Kinder- und Jugendprogramm auf dem Karlsplatz am Samstag und Sonntag lädt die Jugendfarm zum Ponyreiten ein. Der Freie Kindergarten veranstaltet Spiel- und Bastelaktionen. Beim Kaspertheater können Kinder „Kasperl am Strand“ erleben und „Kasperls Geburtstag“ feiern. Auch das Spielmobil des städtischen Kinder- und Jugendreferats ist im Einsatz. In der Quergasse findet der Kinder-Flohmarkt statt und der TC Sulmtal bietet am Sonntag einen Tennis-Spielevormittag auf dem Kleinfeld in der Urbanstraße am Karlsplatz an.

Eröffnet wird der Festsonntag um 10.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf der Bühne Karlsplatz. Bei schlechtem Wetter wird er in die Klosterkirche verlegt.

Mittagstisch
Einige Vereine bieten am Festmontag, 9. September, bereits ab 11.30 Uhr Mittagessen an. Das komplette Angebot ist im Programmflyer zum Ganzhornfest aufgeführt. Das Heft liegt kostenlos zum Mitnehmen aus und enthält eine Programmübersicht sowie zwei Pläne zur Orientierung. snp

INFO
Öffnungszeiten
Das Ganzhornfest beginnt am Samstag, 7. September, um 16 Uhr und endet um 1 Uhr. Am Sonntag und Montag wird jeweils von 11 bis 24 Uhr gefeiert.