Show auf Rollen

RRV Bad Friedrichshall zeigt „Mary – Das Musical“ noch bis ins neue Jahr

Ein Gesamtkunstwerk auf Rollen bietet der RRV Bad Friedrichshall bei den Aufführungen von „Mary – Das Musical“. Foto: privat
Ein Gesamtkunstwerk auf Rollen bietet der RRV Bad Friedrichshall bei den Aufführungen von „Mary – Das Musical“. Foto: privat
Kinder und fliegende Kindermädchen, sportliche Darbietungen, tolle Kostüme und Kulissen, Spaß und weltberühmte Melodien in einem tollen Gesamtkunstwerk frei nach „Mary Poppins“ – das alles ist über den Jahreswechsel mit dem Musical auf Rollen „Mary – Das Musical“ zu bewundern. Bei den spektakulären Aufführungen des RRV Bad Friedrichshall bieten rund 90 Mitwirkende beste Unterhaltung.

Aufführungstermine
Die Aufführungen „Mary – Das Musical“ finden über den Jahreswechsel in der Kocherwaldhalle im Stadtteil Jagstfeld statt, und zwar am Samstag, 28. Dezember (17 Uhr), Sonntag, 29. Dezember (17 Uhr), Montag, 30. Dezember (19 Uhr), Freitag, 3. Januar 2020 (19 Uhr), Samstag, 4. Januar (17 Uhr), und Sonntag, 5. Januar (17 Uhr).

Vorverkauf
Die Eintrittskarten eignen sich auch als Weihnachtsüberraschung. Der Kartenvorverkauf im Atelier Lünig, Friedrichshaller Straße 14, läuft. Tickets kosten für Erwachsene zwischen zwölf und 17 Euro, für Kinder bis Grundschulalter von acht bis 13 Euro. sta

Jetzt Türchen öffnen

Produkte und Gutscheine im Adventskalender

Über 50 Geschenke hinter 24 Türchen: Die Stadt Bad Friedrichshall hat einen besonderen Adventskalender zusammengestellt, bei dem an jedem Tag die Chance auf ein oder zwei verfrühte Weihnachtsgeschenke besteht. Ausschließlich Produkte von Bad Friedrichshaller Unternehmen und Einrichtungen erwarten die Gewinner. Enthalten sind Eintrittskarten oder Gutscheine für ein Dinner, für Massage, Frühstück, Bücher, eine Kanu- oder eine Segwaytour, zum Einkaufen, Kickboxen, und, und, und. Jeden Tag um 10 Uhr öffnet sich ein Türchen auf Facebook, Instagram und der Homepage www.friedrichshall.de. Wer mitmachen will, schaut vorbei, kommentiert oder schickt bis 23.59 Uhr eine E-Mail an tourist@friedrichshall.de und ist damit im Lostopf drin. Azubis ziehen am Folgetag um 14 Uhr die Gewinner, die per E-Mail oder Antwort auf den Kommentar informiert werden. Die Freitags- und Samstags-Gewinner werden am Montag gezogen. sta

Empfang zum Neuen Jahr

Der Neujahrsempfang der Stadt Bad Friedrichshall findet am Freitag, 10. Januar 2020, um 19.30 Uhr in der Aula der Otto-Klenert-Schule, Rathausplatz 7, statt. Einlass ist um 19 Uhr mit einem Sektempfang. Neben Rückblick und Ausblick werden bei diesem ersten offiziellen Termin im neuen Jahr die ehrenamtlich Tätigen und engagierten Menschen mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet und die Blutspender geehrt. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Sinfonieorchester der Musikschule Unterer Neckar. sta

Dorfadvent in Untergriesheim

Am Sonntag, 15. Dezember, um 14 Uhr beginnt der Untergriesheimer Dorfadvent auf dem Alten Schulhof. Veranstalter sind verschiedene örtliche Jugendgruppen, Kindergarten und Spielkreis. Die Jugendkapelle des Musikvereins, die Flötengruppe der Grundschule Höchstberg-Untergriesheim sowie eine Gruppe aktiver Musiker des Musikvereins sorgen bis in den Abend hinein für die musikalische Umrahmung. Der Nikolaus verteilt Geschenke, und am wärmenden Feuer können die Gäste den Abend ausklingen lassen. sta

Führung durch drei Schlösser

Die Führung durch die drei Kochendorfer Schlösser ist ein besonders Highlight: Am Sonntag, 5. Januar, nimmt die historisch gewandete Gästeführerin Erni Riexinger Interessierte mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Teilnehmer erfahren Geschichtliches über das Greckenschloss, das St. André’sche Schlösschen und Schloss Lehen, deren Erbauer und Bewohner. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz von Schloss Lehen, Hauptstraße 2. Die Führung dauert etwa zwei Stunden, Kosten: fünf Euro. sta

Show auf Rollen Image 1