Große Honigernte in Neckarsulm

Neckarsulm setzt zunehmend auf Radfahrer. Foto: Archiv/Gajer
Neckarsulm setzt zunehmend auf Radfahrer. Foto: Archiv/Gajer
Eine große Menge an köstlichem Blütenhonig haben die fleißigen Bienen der Imker-AG der Katholischen Fachschulen Sankt Martin bis Anfang Mai in Neckarsulm gesammelt.

Durch die coronabedingte Schulschließung konnte der Honig jedoch nicht wie sonst von den angehenden Erziehern geerntet werden. Deshalb wurde diese Aufgabe kurzfristig vom Schulleiter und seiner Familie übernommen und mit Fotos für den Unterricht dokumentiert.

Guter Zweck
Seit Wiederaufnahme des Schulbetriebs gibt es nun den frischen Blütenhonig zu kaufen, dessen Erlös unter anderem der Stiftung Große Hilfe für kleine Helden und dem Hospizdienst Bad Friedrichshall zugute kommt. Der Honig kann nach telefonischer Anmeldung unter 07132 999570 im Sekretariat der Katholischen Fachschulen Sankt Martin, Friedrichstraße 25, in Neckarsulm abgeholt werden. Mittlerweile stehen die Bienenvölker im Nordschwarzwald und haben schon eine große Menge des begehrten Weißtannenhonigs eingetragen, der in diesem Jahr reichlich fließt.

Weiterbildung
Die Imker-AG bildete sich während der Schulschließung online bei der Ludwig-Armbruster-Imkerschule (www.armbruster-imkerschule.de) weiter und freut sich jetzt auf den Genuss des Honigs und über die neu gezüchteten Buckfast-Bienenvölker, die als Jungvölker für das nächste Jahr in den Startlöchern stehen. NSt
   

Lacher der Woche

Ein Mann ordert in einer Bäckerei 99 Brötchen. Die Verkäuferin antwortet etwas überrascht: „Warum denn nicht gleich 100?“ Darauf der Mann: „Um Gottes willen, wer soll die denn alle essen?“

Jugendsprechstunde auf Instagram

NECKARSULM Für Jugendliche wird es jetzt noch einfacher, mit Steffen Hertwig in Kontakt zu kommen. Bei seiner nächsten Jugendsprechstunde am Mittwoch, 29. Juli, von 16 bis 17 Uhr beantwortet der Oberbürgermeister Fragen von jugendlichen Nutzern live auf Instagram. Außerdem führt er ein Live-Gespräch mit der Leiterin des Gleis 3, Isabel Klaus, und Rebecca Dorsch, Mitarbeiterin der Schulsozialarbeit an der Johannes-Häußler-Schule. Follower können sich mit Fragen oder Anregungen direkt an dem offenen Gesprächsforum beteiligen – und auch im Vorfeld ihre Fragen oder Anliegen übermitteln. Diese werden in der Jugendsprechstunde live auf Instagram beantwortet. snp

   

INFO Teilnahme per Instagram

gleis3neckarsulm, schulsozialarbeitneckarsulm oder steffen_hertwig_ob. Vorab formulierte Fragen per E-Mail an: gleis3@neckarsulm.de.

Kinder-Kirche im Freien

NECKARSULM Auf dem Neckarsulmer Neuberg findet am Sonntag, 19. Juli, der zweite „KiKi-Garten-Gottesdienst“ in der Martin-Luther-Kirchengemeinde statt. Beginn ist um 10.45 Uhr auf der Terrasse der Martin-Luther-Kirche. Der Kindergottesdienst ist geeignet für alle im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Die aktuellen Corona-Bestimmungen werden eingehalten. Die Kinder werden in Gruppen aufgeteilt, in denen Abstand gehalten wird. Um Anmeldung unter: mlk.kinderkirche@gmail.com wird gebeten. NSt