Weinshow mit Party

Messe der Württemberger Jungwinzer in der Harmonie – Stimme lässt besten Merlot küren

Bei der Weinshow gibt es auch Seminare mit Weinhoheiten sowie den ersten Stimme-Wein-Publikumspreis. Foto: Veigel
Bei der Weinshow gibt es auch Seminare mit Weinhoheiten sowie den ersten Stimme-Wein-Publikumspreis. Foto: Veigel
Unter dem Titel „Wein.Im.Puls“ bringen Jungwinzer frischen Wind in die Branche. So stellten sie 2018 mit großem Erfolg in der Nachfolge des angestaubten Weingipfels in der Heilbronner Harmonie die erste „Weinshow Württemberg“ auf die Beine. Jetzt folgt die zweite Auflage: Freitag und Samstag, 15. und 16. November. Freitags von 16 bis 21 Uhr und samstags von 14 bis 20 Uhr können die Besucher Weine, Sekte und andere Traubenprodukte von 63 Betrieben verkosten. Das Motto spricht für sich: „Probieren und direkt beim Winzer bestellen.“ Neben der Anpassung der Wochentage – Freitag statt Sonntag – gibt es einige attraktive Neuerungen. So ist für Samstagabend eine hippe Wein-Party angesagt. Mit Gastronom Marcel Küffner, der auch tags in der Harmonie für das Essensangebot verantwortlich ist, laden die Jungwinzer am Samstag ab 20 Uhr in die Alte Reederei im Buga-Stadtteil Neckarbogen.
  
Wein Konvent Dürrenzimmern
Mit von der Partie sind in der Harmonie alle Vermarktungsgruppen: Genossenschaften, Kellereien, Weingüter, inklusive Prädikatsgüter. Insgesamt sei die Resonanz größer als im Vorjahr, betonen die Wein.Im.Puls-Sprecher Christian Seybold und Mara Walz. Ausgewählte Aussteller aus verschiedenen Genuss-Bereichen sollen das Angebot abrunden.

In der Sparkassen-Lounge sind Sonderprogramme angesagt wie etwa Seminare mit den Württemberger Weinhoheiten und Chocolatier Eberhard Schell. Auch die Weinerlebnisführer Württemberg präsentieren sich und führen beim Regio-Walk an Stände ausgewählter Winzer. Ganz neu ist der Stimme-Wein-Publikumspreis der Heilbronner Stimme. Zur Premiere werden die Besucher dabei Weine der Sorte Merlot probieren und bewerten. Neben den siegreichen Winzern können die Teilnehmer Preise gewinnen.

Im Eintritt von 19 Euro ist das HNV-Ticket für Hin- und Rückfahrt inbegriffen. Vorverkaufsstellen sind die Kundenzentren des HNV in Heilbronn und im Öhringer „Mobiz“ sowie die Tourist-Info an der Kaiserstraße in Heilbronn. Karten gibts auch per E-Mail über info@weinimpuls-wuerttemberg.de oder bei Diginights. kra